+43 677 61979935 hallo@zfsb.at

Element 1@2x

Wir sind ein multidisziplinäres, innovatives Team mit

jeder Menge Know How, Kreativität und Organisationstalent.

Wir arbeiten praxisnah und lebensweltorientiert, schlagen Brücken

von Ihrem Arbeitskontext zur Sexuellen Bildung und bleiben dabei im Dialog.

Wir bieten Bildung, Beratung und Supervision.

Was wir tun hat Hand, Fuß und ♡

____________________________________

WIR BILDEN

Du siehst deine berufliche Zukunft im Bereich der Sexuellen Bildung? Dann bist du bei lil* richtig. Denn im Rahmen des dreisemestrigen Lehrgangs Praxisorientierte Sexuelle Bildung bilden wir in Graz angehende Sexualpädagog*innen aus – fundiert, praxisnah und nach zeitgemäßen europäischen Standards.

WIR FOKUSSIEREN

Es gibt viele Wege, sexualpädagogisches Know-how in Organisationen und Teams zu etablieren. Der Weg, für den wir uns entschieden haben, führt über maßgeschneiderte Mitarbeiter*innen-Schulungen und praxisnahe Fallgeschichten bis zum Bewusstmachen und Festigen von Handlungsmöglichkeiten – bedarfsorientiert, fokussiert und realitätsnah.

WIR BEGLEITEN

Ob Fachkräfte im pädagogisch-sozialen Bereich, Jugendliche und deren Bezugspersonen oder Erziehungsberechtigte: Bei Lil* begleiten, beraten und supervidieren wir Menschen, die sich punktuell eine tiefergehende Auseinandersetzung mit Themen wie Partnerschaft, Beziehungsdynamik oder Sexualität wünschen – anlassbezogen, individuell und professionell.

WIR VERMITTELN

Fragen rund um Sexualität, Intimität und Identität begleiten uns alle – und Jugendliche ganz besonders. Sie unterstützen und stärken wir sowohl im Rahmen präventiver Gruppen-Workshops als auch in Form sexualpädagogischer Einzelbegleitung und sexualpädagogischer Beratung – unaufgeregt, altersgerecht und vorurteilsfrei.

#ausgesprochen unaufgeregt

Hier geht es zur wahrscheinlich #unaufgeregtesten deutschsprachigen Web- und Video-Enzyklopädie rund um die Themen Sex, Beziehungen, Intimität und Identität.

TEAM lil*

Michaela Urabl

Michaela Urabl

Luisa Schantini

Luisa Schantini

Mona Fischer

Mona Fischer

Michaela Datscher

Michaela Datscher

Let's talk about sexual education seriously

THEMENÜBERBLICK…

Medien, Pornografie & Wirklichkeit

 Herausforderungen & Chancen von on-/offline Medien, Aufklärung über Hatespeech/FakeNews & Cyber-Kriminalität, Medienkompetenz & Solidarität im Netz, Selbstdarstellung & Sicherheit, Sexting, Cybergrooming & Rechtliche Grundlagen 

Rechtliches & Sexualiät

 Sexuelle und reproduktive Rechte kennenlernen, für sich und andere anerkennen; 

Verantwortung Erwachsener für die Sicherheit von Kindern 

Verhütung & Menstruation

 Hormone, Zyklus, Menstruation und wie sie mit Gesundheit und Fortpflanzung zusammenhängen 

W

Prävention, Konsens, Grenzen

 Gewalt und Grenzüberschreitungen erkennen, Krisen vorbeugen – traumatische Erfahrungen besser verstehen. Erste Hilfe für persönliche Ressourcen, Widerstandsfähigkeit stärken.

w

Sprache, wenn Worte fehlen

 Über Sexualität zu sprechen ist nicht einfach. Eine gemeinsame Sprache hilft uns hinter die Bedeutung von Fachbegriffen und Alltagssprache zu blicken und Handlungsspielräume zu erweitern. 

Anatomische Basisinfos Aufklärung

 Körperteile, deren Unterschiede und Funktionen verstehen und benennen. Über Mythen sprechen & gängige Vorurteile aufklären. Wie ein Baby entsteht und was danach passiert. 

Beziehungen, Liebe & Familie

 Verliebt-Sein & Trennungserfahrungen, Vertrauen & Skepsis in Beziehungen, das erste/zweite/dritte… Mal, unterschiedliche Lebens- und Familienentwürfe 

Gefühle bennenen

 Mich selbst und andere besser kennenlernen, Einfühlungsvermögen und Verständnis fördern, JA sagen dürfen, NEIN sagen können und Konflikte mit Worten bewältigen. 

Gesundheit & Wohlbefinden

 Den eigenen Körper verstehen, pflegen und auf ihn hören, Vertrauen auf Erfahrungen und das eigene Gefühl entwickeln, Krankheit in Verbindung mit Sexualität – Risikobewusstsein entwickeln und stärken, Verantwortungsvolle und informierte Entscheidungen treffen.

Digitale Lebenswelten

Chatten, Spielen, fotografieren, kommunizieren, das Geschäft mit meinen (Meta-)Daten: wer weiß eigentlich was über mich? Meine Rechte und Pflichten im digitalen Raum und wo der Spaß aufhört… 

Körperbilder & Schönheitsideale

Zuschreibungen und Veränderungen von Körpern im Laufe der Zeit, Darstellungen & Ideale, kritisches Hinterfragen sowie Selbstwahrnehmung stärken 

Vielfalt & Diversität

Menschen sind verschieden – sowohl in den Voraussetzungen, die sie mitbringen, als auch in ihren sexuellen Identitäten, Orientierungen & Verhaltensweisen. Vielfalt bringt Herausforderungen und Potentiale mit.

BLOG

10 Jahre lil*

10 Jahre lil*

Lil*, das Zentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung hat Geburtstag. Wir werden heuer 10 Jahre alt! Seit 2011 dürfen wir nun schon in der Steiermark und darüber hinaus Sexuelle Bildung betreiben und das tun wir nach wie vor mit großer...

mehr lesen
Sexuelle Bildung auf YouTube

Sexuelle Bildung auf YouTube

YouTube gilt als die beliebteste Suchmaschine im Internet. Dabei wird sie von mehr als 30 Millionen Menschen verwendet. Nicht nur Musikvideos, Vlogger oder DIYs sind hier interessant. Die Plattform wird auch dafür genutzt, Informationen über Sexualität zu verbreiten...

mehr lesen
Heldinnenheft

Heldinnenheft

Was macht eigentlich eine Heldin aus? Mut, Stärke, Unbeirrbarkeit? Oder auch die Fähigkeit zu scheitern und doch nie aufzugeben? Wer ist für uns heute überhaupt ein wirkliches Vorbild? Und welche Vorbilder brauchen wir? Das sind Fragen, die uns in unserer Arbeit immer...

mehr lesen