WIR SIND LIL*

in alphabetischer Reihenfolge

Heidi Fuchs

Heidi Fuchs

Geschäftsleitung

jahrelange Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikationsberatung, CRM und Projektentwicklung,

ehemalige Unternehmerin und Projektmanagerin mit Auslandserfahrung in Griechenland, Ägypten, Südafrika und der DACH Region (Werbung und Kommunikation / Mobile Industry/ StartUp)

Katja Grach

Katja Grach

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung; Genderforscherin;

langjährige Erfahrung als Projektentwicklerin und Trainerin in der Erwachsenenbildung;

SAFE®-Mentorin;

Bloggerin und Autorin

Robert Kern

Robert Kern

Sozialarbeiter (FH Joanneum)   Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement sowie Vertiefung Sozialforschung

Theaterpädagoge; 

psychotherapeutisches Propädeutikum 

Tina Jessner

Tina Jessner

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung mit langjähriger Erfahrung als Trainerin und Beraterin;

Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen sowie Doppeldiagnosen;

psychotherapeutisches Propädeutikum

Corinna Ortner

Corinna Ortner

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik; ehemals studentische Mitarbeiterin an der Karl-Franzens-Universität Graz;

Gründungsmitglied von liebenslust; Projektkoordinatorin Erasmus+ Projekt #unexcited;

in Ausbildung zur Supervisorin, Coach und Organisationsentwicklerin

 

Michaela Urabl

Michaela Urabl

Obfrau & pädagogische Leiterin

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik; ehemals studentische Mitarbeiterin an der Karl-Franzens-Universität Graz;

Sexualpädagogin mit Schwerpunkt sexualpädagogogische Beratung;

pädagogische Leiterin des Vereins

 

Unsere externe Referent*innen & Kooperationspartner*innen

Michaela Datscher

Team Oberösterreich // Sexualpädagogin; Konzessionierte Lebens – und Sozialberaterin; Dipl. Sozialarbeiterin (Akademie für Sozialarbeit Linz); Dipl. Säuglings- und Kinderkrankenschwester; Säuglingsschwester Geburtenstation Barmh. Brüder; Sozialarbeiterin ATZ pro mente OÖ; Präventionstrainerin und Sexualpädagogin in Leitungsfunktion Verein PIA; Autorin des Präventionsbuches „Mein unsichtbarer Gartenzaun“ (Salzburger Kinderrechtspreis 2016, Gefühlekarten „Familie MUG und ihre Gefühle“)

 

Stefanie Grübl

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin; Studierende der Gender Studies (KFU Graz); Gründerin und Inhaberin bei Vielma – Vielfältige Materialien – Entwicklung, Design und Anfertigung sexualpädagogischer Materialien für alle* (HL für Kunst und Gestaltung, Villach); Sexualpädagogin; umfangreiche Weiterbildungen in den Bereichen Körperarbeit

 

Barbara Kinast

Team Oberösterreich // Sexualpädagogin; Kindergärtnerin (BAKIP Amstetten); Sozialarbeiterin (FH Soziale Arbeit Linz); Projektbetreuung Diakoniewerk Gallneukirchen; Präventionstrainerin und Sexualpädagogin Verein PIA; Schulsozialarbeit; Sozialarbeiterin in einer Produktionsschule (Verein Saum)

 

Karin Mühlehner

Team Oberösterreich // Sexualpädagogin (ISP Wien); Geschlechterforscherin (Humboldt Universität BerlinKFU Graz); Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik (KFU Graz); Mitarbeiterin bei pro familia Berlin (2010 – 2011); Trainerin im Bereich Körper und Sexualität bei mafalda (2009 – 2012); Sozialpädagogin in der stationären Erziehungshilfe (Sozialpädagogisches Jugendwohnheim Linz Wegscheid); in Ausbildung zur Psychotherapeutin (AVM)

 

Lisa Wolfes-Danner

Team Oberösterreich // Sexualpädagogin (ISP Wien); Diplomierte Behindertenpädagogin (SOB Gallneukirchen); Flüchtlingsbetreuerin beim OÖRK; Sexualpädagogin und -beraterin beim Verein Senia – Enthinderung der Sexualität für Menschen mit Beeinträchtigung

Termine

LEHRGANG sexualpädagogische Kompetenzen

12-modulige Ausbildung der Sexuellen Bildung

FORTBILDUNG - BASISWISSEN Sexuelle Bildung

3 tägige Fortbildung  (3x Donnerstags)

Liebens- und Lesenswertes…

Vermessene Realitäten

Dass wir beim Shoppen heutzutage Hosen, Shirts oder Kleider von Größe 36 bis 44 mit in die Umkleidekabine schleppen, liegt nicht daran, dass wir uns über Nacht das Formwandeln beigebracht haben. Eine kurze Geschichte der Konfektionsgrößen. Weibliche Schönheitsideale...

mehr lesen

Wut – und gut

Über ein verpöntes Gefühl, das eine Renaissance verdient.   Die Wut genießt in unserer modernen Gesellschaft keinen besonders guten Ruf. Wer sie zeigt, gilt schnell als schwach, egoistisch oder stur. Gerne wird sie als „Übel“ kindlicher Autonomiebestrebungen...

mehr lesen