+43 677 61979935 hallo@liebenslust.at

(INTERNATIONALE) PROJEKTE

#unexcited... talking about sexuality

EU Erasmus+ Key Action 2 Projekt (oct´17)

Feber 2018 – Mai 2020

 

Aufbau einer Strategischen Partnerschaft für Praktiker*innen innerhalb der EU. Sowie Konzeption einer Fachtagung im Herbst 2019. Mehr Infos  >>HIER<<

Print

 

"HELDINNENHEFT"

Konzeption eines Magazins zum Thema „Alltagsheldinnen“, mit dem Ziel wertschätzend viele verschiedene Menschen zu erreichen, Mädchen und Frauen abzubilden und Ihre Geschichten zu erzählen.

Zeitraum: Mai 2018 – Dez 2018

Konzeption eines Magazins, Redaktionsleitung und Erstellung aller Kommunikationsmateralien

 

FEEL-OK

Ein Interventionsprogramm für Jugendliche, das von Styria vitalis österreichweit koordiniert wird. Träger von feel-ok.ch ist RADIX – Schweizer Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention.

Zeitraum: seit 2016

Patronat für die Bereiche Liebe & Beziehung, Sexualität erleben, Sexuelle Vielfalt, Pornografie, Körperbilder

 

CULTURE OF CARE

Unterstützende Lebenswelten gegen sexualisierte Gewalt schaffen

Ein EU Projekt zur Schaffung und Stärkung eines unterstützenden Umfelds für männliche Betroffene von sexualisierter Gewalt

Februar 2017 – Januar 2019

Association Partner der VMG Steiermark / Bereitstellung der Expertisen in Mutual Learning Seminaren

 

MEN TALK

Dialogreihen mit männlichen Asylwerbern. Ein Projekt des Dachverbands Männerarbeit Österreich (DMÖ)

Zeitraum Frühjahr – Winter 2017

Konzeption und Expertise für Entwicklung des Manual. Durchführung der Module GLEICHSTELLUNG, BEZIEHUNG und SEXUALITÄT

 

"Du bis wundervoll toll"

Eine Initiative des Referates Frauen und Gleichstellung der STADT GRAZ anlässlich des Weltmädchentages 2017.

Zeitraum: Herbst 2017

Konzeption und Erstellung von Kommunikationsmaterial (Postkartenaktion)

 

WORKSHOPS & VORTRÄGE

DOGETHER

Ein Projekt zur Förderung der Gesundheit und Integration geflüchteter Jugendlicher in der Steiermark durchgeführt von LOGO Jugendmanagement

Oktober 2016 – März 2017

Workshops für geflüchtete Jugendlich zu den Themen Liebe, Beziehung, Sexualität sowie Workshops für Betreuungspersonen von UMF´s zum Umgang mit Fragen zu Themen der Sexuellen Bildung

logo-ghp

DIALOGFORUM Sexuelle Bildung

1. Österreichisches Vernetzungstreffen in der geschlechtergerechten Bildungs- und Jugendarbeit (dmoe)

26. und 27. Juni 2017 in Salzburg

Durchführung eines Dialogforum zu Sexuelle Bildung der Vielfalt 

 

SOS Kinderdorf Stmk

Teamfortbildungen Medien – Pornografie – Wirklichkeit

Zeitraum: Herbst 2017 – Herbst 2018

Impulse für präventive Medienbildung. – Grundlegendes Wissen zu Medien und Sexualität

 

 

 

SEXUELLE BILDUNG für Steirische Jugendliche

Ein Projekt gefördert von A6 Land Steiermark / Referat Jugend und Gleichstellung

seit 2012 laufend

Workshops für junge Erwachsene und ihre Betreuungspersonen im schulischen und außerschulischen Bereich

SEXUELLE BILDUNG für Linzer Schüler*innen

gefördert vom Frauenbüro der Stadt Linz
2018
Präventionsworkshops und Sexualpädagogische Workshops an Linzer Schulen

logo_linz

Lebenshilfe GUV - Messequartier Graz

Workshops mit Kund*innen des Lebenshilfe zu Themen der Sexuellen Bildung sowie Workshops zur Sensibilisieren der Mitarbeiter*innen in Bezug auf Sexualität im professionellen Kontext

Herbst 2017

Sexuelle Aufklärung bedeutet Freiheit, Emanzipation und Selbstbestimmung. 

 

LEHRVERANSTALTUNGEN

Bundesweite Seminare an Pädagogischen Hochschulen

Fortbildungsangebot für Lehrpersonen an den Pädagogischen Hochschulen Graz und Linz

seit 2016 jährlich jeweils im Sommer und Herbst

Fortbildungen für Lehrpersonen zu den Themen „Zeitgemäße Sexualpädagogik in der Schule“, „Medien, Pornographie und Prävention von Missbrauch im Internet“ sowie „Heikle Fragen – Sprechen über Sexualität an der Schule

logo bmbwf

Weiterbildungsreihe der Fachabteilung Gesellschaft - Referat Jugend für Jugendarbeiter*innen

Weiterbildungsreihe des Referates Jugend für Mitarbeiter*innen und Multiplikator*innen der außerschulischen Jugendarbeit

2017/2018

Durchführung des Modules Basiswissen Sexuelle Bildung im Jänner 2018

 


alle Referenzen und Kooperationspartner*innen (aufgelistet)

* Ausbildung Tagesmütter/Tagesvater BFI Gleisdorf

* BMBF

* Dachverband Burschen-, Männer- und Väterarbeit Österreich

do-gether (Projekt zur Förderung der Gesundheit und Integration geflüchteter Jugendlicher in der Steiermark)

erdbeerwoche (nachhaltige Frauenhygieneartikel)

* Familienkongress Graz (Familienzentrum)

* feel-ok.at eine Initiative der Styria Vitalis

FH Joanneum

Gesundheitsfond Steiermark / Gesundheitsförderung (Projekt Dogehter)

heidenspass

* Hilfswerk Steiermark

* Institut für Frau und Familie (IFF)

* Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Karl-Franzens-Universität Graz

* Jugendzentren Steiermarkweit

* Land Steiermark

* Lebenshilfe Soziale Dienste GUV

LOGO Jugendmanagement

* Mädchenzentrum Klagenfurt

men talk (Projekt der VMG Steiermark – Dialogreihen mit männlichen Asylwerbern)

* Mosaik GmbH (Betreutes Wohnen)

mysize passgenaue Kondome

* Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen

* Netzwerk Sexuelle Bildung Steiermark

* Odilieninstitut

ÖGS (Österreichische Gesellschaft für Sexualwissenschaften, Fortbildung)

* Österreichische Gesellschaft für Geschlechterforschung

* Pflichtschulen Steiermarkweit

* Pädagogische Hochschulen (Graz und Linz)

* Referat Frauen und Gleichstellung Stadt Graz

* Referat Bildung und Integration Stadt Graz

* Referat Jugend Land Steiermark

* Schulentwicklung – Schulqualität Allgemeinbildung (SQA)

Simultania – Betreutes Wohnen

* SOS Kinderdorf Steiermark

Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit

* Studienvertretung Pädagogik, ÖH Graz

Styria Vitalis

* Verein Frauenservice Graz

VMG – Verein für Männer und Geschlechterthemen

Volkshochschule Steiermark

* Wohnplattform