+43 677 61979935 hallo@liebenslust.at

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln bringen viele Menschen zum Grübeln, weil was passiert ist unfassbar scheint. Dabei sind  sexualisierte Gewalt und verbale Übergriffe keine Seltenheit im Alltag vieler Menschen. Bereits 2013 sammelten unzählige Frauen unter dem Hashtag #aufschrei Situationen, in denen sie Alltagssexismus und Gewalt erfahren hatten um zu zeigen, dass dies die traurige Realität einer Gesellschaft ist, die die Rollenbilder der begehrenswerten Frau und dem sich ständig beweisenden Mann noch immer nicht aufgelöst hat.

Anne Wizorek, Initiatorin von #aufschrei nimmt auch zu den aktuellen Ereignissen Stellung und bringt das, was wir tun können prägnant auf den Punkt: